Öffentliche Ausschreibung:
Pressearbeit zum 12. Deutschen Seniorentag 2018
Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen e.V. (BAGSO) vertritt als Dachverband von 114 Organisationen viele Millionen ältere Menschen in Deutschland. Gemeinsam mit ihren Mitgliedsverbänden und weiteren Kooperationspartnern richtet sie alle drei Jahre den Deutschen Seniorentag aus.
Der 12. Deutsche Seniorentag findet vom 28. bis 30. Mai 2018 in den Westfalenhallen Dortmund statt. Die Veranstaltung wird am 28. Mai unter Beteiligung des Bundespräsidenten in der Westfalenhalle eröffnet.
Nähere Informationen finden Sie unter www.deutscher-seniorentag.de.
Für die Unterstützung der Pressearbeit zu der Veranstaltung wird eine Agentur gesucht, die Erfahrungen mit der Pressearbeit bei vergleichbaren Großveranstaltungen hat und die über gute Kontakte zu den wichtigsten Medien, möglichst auch im Raum Dortmund, verfügt.

Die Vergabeunterlagen (Leistungsbeschreibung, Vergabekriterien, Formblatt Eigenerklärung zur Eignung, Formblatt für Bieterrückfragen) können bis zum 13. Dezember 2017 postalisch, per Fax oder per E-Mail (unter Angabe vollständiger eigener Adressdaten inkl. einer E-Mail-Adresse zur Übersendung ergänzender Informationen) angefordert werden bei:

BAGSO e.V.
– Vergabeunterlagen Pressearbeit 12. Deutscher Seniorentag – Thomas-Mann-Str. 2-4
53111 Bonn
Fax: 0228 – 24 99 93-20 E-Mail: riedel@bagso.de
Entscheidend für die Fristwahrung ist der Eingang beim Empfänger BAGSO e.V.
Für den Fall, dass die angeforderten Unterlagen bis zum 14. Dezember 2017 nicht bei Ihnen eingehen sollten, bitten wir um telefonische Kontaktaufnahme am 15. Dezember 2017 unter 0228 – 24 99 93-21 (Frau Dennoch).

Bonn, 15. November 2017
gez. Dr. Guido Klumpp, Geschäftsführer